USA (GAPP)- Partnerschaft mit der Fishers High School

us2  FishersHSlogo kl

 

(1) Bewerbung - GAPP / Austausch USA 2019

Das Bewerbungsverfahren für den Austausch beginnt am Montag, 22.10., und endet am Freitag, 16.11.2018, 13.15 Uhr.

Folgende Kriterien sind von den interessierten SchülerInnen der Klassen 10/11 zu erfüllen:

  • angemessenes Arbeits- und Sozialverhalten
  • Einhaltung der Hausordnung und des Jugendschutzgesetzes
  • sehr gute bis befriedigende Leistungen im Fach Englisch
  • Verfassen eines zweiseitigen Bewerbungsschreibens (siehe Bewerbungstraining Klasse 9)
    a) in englischer Sprache
    b) Motivation für Teilnahme
    c) eigener Anteil an Vorbereitung / Durchführung des Programms
    d) Begründung, warum gerade besonders geeignet für Teilnahme
  • Empfehlungsschreiben eines Fachlehrers (außer Fr. Kuchel / H. Milde)
  • Bewerbungsgespräch (im Bedarfsfall)

Schon jetzt weisen wir darauf hin, dass die Anzahl der interessierten SchülerInnen die Zahl der möglichen TeilnehmerInnen übersteigen kann.

Wichtig: Da im letzten Bewerbungsverfahren nur 5 Schüler der Klasse 11 berücksichtigt werden konnten, besteht die Möglichkeit der nochmaligen Bewerbung für weitere 6 Schüler.

Weiterhin bitten wir in die Überlegungen für eine Bewerbung mit einzubeziehen:

  1. besondere zusätzliche, auch zeitliche Belastung
  2. keine Freistellung von Hausaufgaben, Tests usw. während des Austauschbesuches Austauschbesuches in die USA im Oktober 2019 sowie im Zeitraum vor und nach der Amerika-Reise
  3. selbstständiges Nacharbeiten des versäumten Stoffes
  4. voraussichtliche(r) Zeitraum und Kosten:
    2019: drei Wochen im Oktober einschließlich Herbstferien, voraussichtlich vom 3.10. bis 27.10., ca. € 1.500,- (Höhe insbes. abhängig von Flugkosten)

Bei verspäteter Abgabe wird die Bewerbung nicht berücksichtigt.

Weitere Details werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens Anfang Dezember 2018 mit den Teilnehmern besprochen.

Für Anfragen zum Bewerbungsverfahren oder Austausch allgemein stehen Frau Kuchel und Herr Milde gern zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Austauschprogramm findet man auch unter

www.kmk-pad.org/programme/german-american-partnership-program-gapp.html

Ku/Mi 19.10.2018

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok