Studienfahrt - England

gb de

Seit vielen Jahren führen die Schüler zum Ende der Klasse 9 bzw. am Anfang der Klasse 10 eine Studienfahrt nach England durch.

Zurzeit wird geprüft, ob das Ziel der Fahrt Worthing in der Nähe von Brighton an der englischen Südküste sein wird oder wie bei den bisherigen Fahrten ein Vorort Londons. Die Schüler werden in Gastfamilien jeweils zu dritt bzw. zu viert untergebracht (Vollpension). Auf jeden Fall werden zwei Tagesexkursionen nach London gemacht einschließlich der Besuche eines Shakespeare-Workshop im Globe Theatre und diverser, weltbekannter Museen (z.B. das Science Museum oder Natural History Museum).

Die Klassenlehrer begleiten die Fahrt, so dass bei Beteiligung aller Schüler der Charakter einer Klassenfahrt gewahrt bleibt, auch wenn die gesamte Stufe fahren wird.

Die Studienfahrt wird von den Schülern mit vorbereitet, indem Referate erstellt (wahlweise in Englisch oder in Deutsch) und in England vor Ort gehalten werden müssen. Es werden auch Tagesprotokolle (in Englisch) sowie eine Schautafel und ein Film zur Fahrtdokumentation angefertigt. Die Schülerarbeiten werden benotet, die Zensuren werden entsprechenden Fächern zugeordnet (z.B. Referat in Englisch „Biographie William Shakespeare“: eine Formnote, eine Inhaltsnote, und in diesem Fall zusätzlich eine Note für das Fach Englisch). Je nach Themenwahl können die Schüler die Notenzuordnung mitbestimmen.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.