Am 29.11.2018 war es für uns, Schüler der Klassenstufe 12 soweit. Wir hatten die einmalige Gelegenheit erhalten, der Uni Rostock einen Besuch abzustatten, um Näheres zu erfahren.

Nachdem alle Schüler und Lehrer eingetroffen waren, konnten wir mit dem Bus pünktlich nach Rostock an die Universität starten. 8.30 Uhr erreichten wir unser Ziel: Das Hörsaalgebäude für Physik. Die dortigen Experimente wurden mit großem Erstaunen wahrgenommen und ausprobiert.

UniHro2018 01  UniHro2018 02  UniHro2018 03

Später begrüßten uns hier Tom und Farah, Studenten der Universität. Sie sind sogenannte Campusspezialisten und hielten uns einen Vortrag darüber, wie man einen Studienplatz bekommt und was Studieren eigentlich bedeutet.

Das nächste angesprochene Oberthema waren Orientierungshilfen, welche uns unterstützen, den passenden Studiengang für uns zu finden. In diesem Zusammenhang wurde der Hochschulinformationstag an der Uni Rostock am 04.05.2019 angesprochen, ebenso wie die Nordjobbörse, Karrierenavigator und weitere Messen. Auch das Juniorstudium an der Uni wurde vorgestellt.

Nachdem uns der Hochschulkompass erklärt wurde, welcher eine Website bildet, auf der man herausfinden kann, welche Studiengänge wo für einen selbst möglich sind, fuhren Tom und Farah fort mit dem Bachelor und Mastersystem. Wir konnten als Fazit ziehen, dass man mit dem Absolvieren des Masters bessere Chancen, höhere Aufstiegsmöglichkeiten und bessere Bezahlung erzielen kann.

Ein Studienplatz kann wie folgt erworben werden: Ist der gewünschte Studiengang zulassungsfrei, erfolgt die Online Bewerbung im Zeitraum vom 01.08 bis 30.09. Hier ist nur entscheidend, dass das Abitur bestanden wurde. Handelt es sich um einen zulassungsbeschränkten Studiengang, ist das Bewerbungsverfahren nur vom 01.06 bis 15.07 möglich. Die zulassungsbeschränkten Studiengänge teilen sich nochmals in örtliche Zulassungsbeschränkungen und Medizin und Zahnmedizin auf. Hier werden 80% der Studienplätze über den erforderlichen NC vergeben und 20% über Wartesemester.

Im Anschluss des Vortrages übernahm Christian Birringer, der Teamleiter des Studierendenmarketings, das Wort und es folgte ein kleiner „Rundgang“ bzw. Einblick in alle in Rostock vorzufindenden Studiengänge.

Kurz vor 11.00 Uhr verabschiedeten wir uns von Herrn Birringer und teilten uns in drei Gruppen ein, je nachdem, welche Vorlesung wir besuchen wollten. Zur Auswahl standen Fertigungslehre, Physik und Biologie. Für uns Schüler war es sehr interessant zu sehen, wie eine Vorlesung abläuft und wir konnten sogar einige Themen aus der Schule wieder erkennen.

Nach ca. anderthalb Stunden waren alle drei Vorlesungen zu Ende und die Vorfreude auf das hoch angepriesene Mittagessen in der Mensa stieg. Das Mittagessen war sehr lecker und bildete somit für uns alle einen gelungenen Abschluss, sodass wir 13.40 Uhr alle gesättigt in den Bus zurück nach Neukloster stiegen.
Mit Sicherheit hat der ein oder andere nun seine Entscheidung gefällt, sein Studium an der Uni Rostock in Angriff zu nehmen. Viele bekamen einen positiven Eindruck durch das gelungene Exkursion „Auf nach Rostock - zur UNI“.

L. Beyrau und J. Kloth

Kontakt

Gymnasium Am Sonnenkamp
August-Bebel-Allee 9, 23992 Neukloster

Tel: 038422 25349
Fax: 038422 25467

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok